Zillka Mobile
Zillka Mobile
Mobile Freizeit mit Freizeit-Mobilen von zillka-mobile
×
 x 

Ihr Warenkorb ist noch leer.
WarenkorbIhr Warenkorb ist noch leer.

Shop durchsuchen

ZILLKA ONLINE-SHOP

NRS_BASIS_ST_T5_T6
NRS_BASIS_KO_T5_T6
EWS_12_V_Steckd
PDFDrucken
      Ware lieferbar

2.Batterie - Basis-Nachrüstsatz - VW T5/T6

Artikelnummer: 50300-B-x-T5-T6-x
116,00 €
inklusive MwSt, zuzüglich Versandkosten.
Produktvariante
Ausführung:
Zubehör 1
Variante wählen
Beschreibung

Nachrüstsatz zum Einbau einer 2.Batterie für den VW T5/T6 unter Fahrer- oder Beifahrersitz, wenn bereits eine entsprechende Batterie (max. L345 x B 175 x H 190) zur Verfügung steht. Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang, dass Blei-Säure-Batterien "normalerweise" nicht mehr im Innenraum eines Fahrzeuges verbaut sein dürfen.

Lieferbar in drei Ausführungen:

Ausführungen:

1.) STANDARD:
mit 70A-Hochleistungs-Trennrelais, schaltet die Starter- und Versorgungsbatterie bei laufendem Motor zusammen, sobald die Lichtmaschine Ladestrom liefert, und trennt die beiden Batterien beim Abstellen des Motors. Dazu muss ein extra Kabel von D+ (Ladesignal der Lichtmaschine) an den entsprechenden Anschluss des Trennrelais verlegt werden. (nicht für VW T6 geeignet !)
 
2.) KOMFORT:
mit 120A-Bi-direktionalnm elektronischen Trennrelais, schaltet die Starter- und Versorgungsbatterie bei laufendem Motor zusammen, sobald die Lichtmaschine Ladestrom liefert und trennt die beiden Batterien beim Abstellen des Motors. Das Besondere an diesem Trennrelais ist der Umstand, dass dieses Trennrelais ohne dem "extra Kabel" von D+ auskommt, da die Elektronik des Relais die erhöhte Bordnetzspannung selbstständig erkennt und das in beide Richtungen. D.h., dass z.B. bei einem an der Versorgungsbatterie angeschlossenen und im Betrieb befindlichen Ladegerät oder durch ein Solarpanel die an der Versorgungsbatterie anliegende erhöhte Spannung erkennt und dann auch Ladestrom auf die Starterbatterie durchleitet. (für VW T5 und T6 geeignet)
 
3.) KOMFORT-PLUS: 
mit 30A-Ladeboosterschaltet die Starter- und Versorgungsbatterie zusammen, sobald die Lichtmaschine Ladestrom liefert und trennt die beiden Batterien beim Abstellen des Motors. Das Besondere an diesem LADEBOOSTER ist der Umstand, dass dieses Bauteil durch die Anschlussklemme "15" (Zündung, Anschluss-Möglichkeit befindet sich meistens in der Sitzkonsole des Fahrersitzes) angesteuert werden muss und durch die elektronsiche Regelung einer "intelligenten" Lichtmaschiene einen erhöhten Strombedarf meldet, so dass die Zweitbatterie immer optimal geladen wird. 
Weiterhin verfügt dieser Ladebooster über einen "Rückladezweig" für die Starterbatterie, so dass z.B. bei einem an der Versorgungsbatterie angeschlossenen und im Betrieb befindlichen Ladegerät oder durch ein Solarpanel die an der Versorgungsbatterie anliegende erhöhte Spannung erkennt und dann auch Ladestrom (max. 1A) auf die Starterbatterie durchleitet. (für VW T5 und T6 geeignet)
 
Lieferumfang:
  • Batteriehalterung
  • Hochleistungs-Trennrelais 70A bzw. Bidirektionales elektronisches Trennrelais 120A bzw. Ladebooster 30A (je nach Ausführung)
  • Hauptsicherungshalter mit Sicherungen 50A 
  • Polklemmen + und -
  • Kabelsatz 10qmm
  • Steuerleitung (nur bei STANDARD oder KOP)
  • Kleinteile
  • Einbauanleitung (online verfügbar)

Gegen Mehrpreis: Erweiterungssatz 12-V-Steckdose (EWS) bestehend aus:

  • 12-V-Aufbausteckdose,
  • Kabelsatz,
  • Stecksicherungshalter,
  • 20A-Stecksicherung,
  • Kleinteile.
  • Einbauanleitung (online verfügbar)
  • Zusätzliche Erweiterungssätze 12-V-Steckdose finden Sie hier: KLICK !

 Keine Batterie im Lieferumfang enthalten!

Standardmäßig ist dieser Nachrüstsatz für den Einbau einer 2-ten Batterie in der Sitzkonsole des Fahrersitz vorgesehen, wenn dort keine "nachgerüstete" Drehkonsole oder eine Drehkonsole, welche den Einbau einerZweitbatterie geeignet ist, vorhanden ist (eine Drehkonsole ab Werk ist dabei nicht relevant), aber auch für die Konsole des Einzelsitzes auf der Beifahrerseite (Platzverhältnisse in der Konsole prüfen!).

Sie können diesen Nachrüstsatz noch durch den Einbau der von uns angebotenen 230-V-Anlage, in Verbindung mit dem Einbausatz Ladegerät, sowie einem Bypass-Laderegler (nur bei Ausführung STANDARD sinnvoll), optimal für den Einsatz Ihres Fahrzeuges als Freizeitmobil erweitern.